Plattlinger Kickers AH

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

11.01.2014

AH Hallenturnier SV Pankofen - 2. Platz

Gruppe B
 

Vögtlinge

Kickers AH

1:5

Vallet 2, Wegner 1, Kainer 1, Müller 1

SV Edenstetten

Kickers AH

1:3

Vallet, Wegner, Zwack

SV Pankofen

Kickers AH

2:2

Vallet, Zwack


Halbfinale:

FC Moos - Vögtlinge 1 : 4

Spvgg Stephansposching - Kickers AH 1 : 3

Endspiel:

Vögtlinge - Kickers AH 1 : 0

Fazit:

Ein Klasse Turnier beim SV Pankofen spielten die Kickers Oldies. Erst im Endspiel wurden die Kickers bezwungen und das mit knappsten Ergebnis. Wurden die Vögtlinge im Gruppenspiel noch klar mit 5:1 bezwungen, konnten diese sich im Verlauf des Turniers aber steigern und nach dem Kickers Spiel noch mit 2 Mann zusätzlich verstärken. Trotzdem zeigten die Kickers im Endspiel eine Klasse Leistung und das auch im kompletten Turnier. Mit Dominik Vallet und Wegner Ronny verstärkt konnte man in der Offensive einige Akzente setzen und in der Abwehr spielte Müller Chris eine klasse Partie und mit Kainer Stefan und Zwack Mane unermüdliche Kämpfer.

Tore: Vallet Dominik 5x, Wegner Ronny 3x, Zwack Mane 2x, Kainer Stefan 2x, Müller Chris 1x

Mannschaftsaufgebot

TW Mader Wolfgang, Zwack Mane, Müller Christian, Vallet Dominik, Wegner Ronny, Kainer Stefan


28.12.2013

Karl-Weinberger-Gedächtnisturnier - Letzter Platz

Gruppe B
 

SV Pankofen

Kickers AH

3:0

 

TSV Metten

Kickers AH

2:1

Tor: Unholzer Roland

FC Edenstetten

Kickers AH

5:1

Tor: Unholzer Roland

Spiel um Platz 7

Spvgg Stephansposching - Kickers AH 3:2

Fazit: Alle Spiele der Kickers wurden "auswärts" bestritten, dadurch konnte auch kein Spiel gewonnen werden. Außerdem kamen noch Pech dazu, wenig Glück bei den Torschüssen und manchmal ein paar Unzulänglichkeiten dass den letzten Platz bedeuteten. Aber einer muss ja Letzter werden.

Mannschaftsaufgebot

TW Mader Wolfgang, Arbinger Manfred, Unverdorben Ene, Unholzer Roland, Zwack Mane, Müller Christian, Grotherr Jürgen, Schien Klaus


19.10.2013

Plattlinger Kickers AH - TSV Hengersberg 3:10

Die Gäste gingen früh in Führung, aber die Kickers konnten fast im Gegenzug den Ausgleich durch Huber David erzielen. In der Folgezeit konnte man das Spiel sehr ausgeglichen gestalten und einige gute Spielzüge vortragen. Dies änderte sich ab der 30. Minute, als Weinberger Daniel verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Die Kickers waren plötzlich völlig außer Tritt und die Gäste erzielten innerhalb 5 Minuten 3 Tore, obwohl sie mit 10 Mann spielten.

Nach der Halbzeit das gleiche Spiel, die Gäste waren dermaßen überlegen, dass sie nur noch das Nötigste taten und trotzdem noch mal 5 Tore erzielen konnten. Unholzer Roland konnte ebenfalls noch 2-mal einnetzen, was aber den hohen Sieg der Gäste nicht mehr mindern konnte.

Fazit: Viele Eigenfehler der Kickers ermöglichten diesen hohen Sieg der Gäste, der natürlich verdient war, aber nicht mit einer kpl. Kickers-Mannschaft so hoch ausfällt. Danke an unseren Schiedsrichter Unholzer Erwin.

Tore: Huber David, 2x Unholzer Roland

Schiedsrichter: Unholzer Erwin

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW, Arbinger Manfred, Schneider Hans, Müller Christian, Habereder Achim, Krah Sepp, Eigelmeier Manuel, Unholzer Roland (Uffze), Huber David, Zwack Mane, Kügler Fred, Egginger Christian, Weinberger Daniel, Sperk Tino


28.09.2013

Plattlinger Kickers AH - FC Obergessenbach 2:0

Eine gute Kickers Aufstellung, dementsprechend war auch die Überlegenheit da, aber Tore konnte man trotz großer Chancen nicht erzielen. Erst ein „gewaltiger 35-Meter-Knaller“ von Schien Klaus führte kurz vor der Halbzeit zum Tor, wobei der Torwart des Gastes nicht gut aussah. Das gleiche Bild in der 2. Halbzeit. Trotz mehrmaligen Wechsel war das Spiel nicht schwächer, aber die Torausbeute lies zu wünschen übrig. Das 2:0 Mitte der 2. Hälfte erzielte Mogge Daniel nach einem Abstauber. Teilweise waren schöne Spielzüge zu sehen, aber auch viele Unzulänglichkeiten, die man gegen die nächsten Gegner abstellen muß.

Fazit: Ein bisschen mehr Ruhe im Spiel und nicht jeden Ball diskutieren – es gibt halt nur einen Ball zum Spielen, außer beim Billard.

Tore: Schien Klaus, Mogge Daniel

Schiedsrichter: Maier Ede

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang  TW, Arbinger Manfred, Egginger Christian, Schneider Hans, Müller Christian, Habereder Achim, Krah Sepp, Schien Klaus, Unholzer Roland (Uffze), Zwack Mane, Mogge Daniel, Lerndorfer Andi, Lerndorfer Max, Kainer Stefan, Unholzer Erwinm Unverdorben Ene


21.09.2013

SV/FC Edenstetten - Plattlinger Kickers AH 5:0

Am Ende eine verdiente Niederlage der Plattlinger Kickers AH, da man vor allem in der 2. Hälfte keine einzige Torchance hatte und im Sturm einfach zu harmlos agierte. Die erste Hälfte war noch völlig in Ordnung und man hatte sich auch durch schöne Spielzüge einige Chancen erarbeitet. Ab der 30. Minute war aber die Ordnung dahin, was bestimmt auch auf die Auswechslungen zurückzuführen war. Die Bemühungen der Mannschaft waren aber jederzeit vorhanden. Das erste Spiel für die Kickers bestritt unser Neuzugang "Pauli Armin". Müller Chris spielte einen guten Libero, konnte aber nicht alle Löcher dichtmachen.

Fazit: Gut angefangen, aber nach 30 Minuten die Ordnung verloren.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW, Pauli Armin, Müller Christian, Habereder Achim, Krah Sepp, Schien Klaus, Unholzer Roland (Uffze), Zwack Mane, Lerndorfer Max, Egginger Christian, Scheifl Peter, Unverdorben Ene, Mizke Tom, Kainer Stefan, Sperk Tino


14.09.2013

Plattlinger Kickers AH - FC Moos 3:0

Am Anfang des Spiels war es Abtasten beider Mannschaften und die Kickers mussten sich erst sortieren. Die erste Hälfte war von vielen Fehlpässen geprägt, trotzdem bestimmte man das Spiel über die gesamte Spielzeit und es wurden auch viele Chancen herausgespielt, aber der letzte Pass kam dann nicht an. In der 2. Hälfte wurde das Spiel dann etwas ruhiger und überlegter von den Kickers vorgetragen und am Ende hieß es dann 3:0 für die Kickers, was auch in dieser Höhe völlig in Ordnung geht. Danke an unseren Schiedsrichter Maier Ede.

Fazit:  Könnte man öfters mit dieser Aufstellung spielen, wäre es doch manchmal etwas leichter, die Spiele zu gestalten.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW, Arbinger Manfred, Brunnbauer H.P., Schneider Hans, Müller Christian, Habereder Achim, Krah Sepp, Schien Klaus, Unholzer Roland (Uffze), Huber David, Zwack Mane, Kügler Fred, Lerndorfer Andi, Lerndorfer Max, Weinberger Daniel, Zitzelsperger Stefan

Tore: Lerndorfer Max 2, H.P Brunnbauer

Schiedsrichter: Maier Ede


24.08.2013

Plattlinger Kickers AH - VFB Straubing (Ü40) 4:3

Das Ü40 Spiel gegen den VfB Straubing war wieder eine spannende Angelegenheit zum Ende des Spiels. In der 1.HZ war es ein ausgeglichenes Spiel mit vielen unnötigen Fehlpässen der Heimmannschaft. Die Gäste dagegen, die verstärkt antraten, spielten einen sauberen gepflegten Fußball mit kontrollierten Pässen, aber vor dem Tor auch nicht zwingend. Die Abwehr der Kickers stand relativ sicher. Ein krasser Abwehrfehler der Gastgeber ermöglichte den Gästen die Führung. Nach einer kurzen Analyse in der Halbzeit spielten die Kickers dann etwas flotter und zielstrebiger nach vorne und die beiden Antreiber Arbinger und Krah, die sehr gut spielten, trugen einen Angriff nach den anderen vor. Nach einer schönen Einzelleistung von Krah Sepp gelang endlich auch der Ausgleich. Kurz darauf erzielte der quirlige Lerndorfer Andi den Führungstreffer für die Kickers.

Nun lief das Spiel der Gastgeber auf Hochtouren mit schönen Spielzügen. Nach schönem Zuspiel auf Krah setzte sich dieser im Strafraum gekonnt durch und konnte nur durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter versenkte Zwack Mane gekonnt zum 3:1. Kurz darauf eine schöner direkt vorgetragener Angriff der Gastgeber über 4 Stationen schloss Brunnbauer H.P diesen mit dem 4:1 ab. Einige gute Konterchancen wurden nicht konsequent zu Ende gespielt, was sich am Ende fast noch gerächt hätte, denn die Gäste kamen binnen 3 Minuten zum 4:3 heran. Die Kickers wirkten etwas müde und unkonzentriert. Danke eines sehr gut haltenden TW Mader reichte es aber zum knappen, dennoch verdienten Sieg der Kickers.

Fazit: Wenn man die vielen unnötigen Abspielfehler etwas reduzieren kann und sich etwas mehr gedulden kann für die das Spiel bzw. Konterchancen, dann kann noch mehr herausspringen. Auf alle Fälle hat man zum jetzigen Zeitpunkt schon mehr gewonnen als das komplette letzte Jahr.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW, Arbinger Manfred, Brunnbauer H.P., Unholzer Erwin, Müller Christian, Unverdorben Jürgen (Ene), Krah Sepp, Schien Klaus, Unholzer Roland (Uffze), Habereder Achim, Zwack Mane, Kügler Fred, Lerndorfer Andi

Tore: Krah Sepp, Lerndorfer Andi, Zwack Mane, H.P Brunnbauer

Schiedsrichter: Schneider Hans


27.07.2013

FC Handlab AH - Kickers AH 0:1

Die Kickers bestimmten über das ganze Spiel hinweg das Geschehen auf dem Platz, aber es kam nichts Zählbares heraus bis kurz vor der Halbzeit, wo ein schöner Spielzug über drei Stationen das 1:0 für die Kickers fiel. Torschütze war der unermüdliche Unholzer Roland. Nach der Halbzeit wurde dreimal gewechselt und man brauchte einige Minuten um wieder geordnet zu stehen. In der Folgezeit wurde das Spiel immer wieder durch etliche Verletzungen, die den hohen Temperaturen zuzuschreiben waren, unterbrochen. Am Ende ein verdienter Sieg der Kickers der in der 2. Halbzeit nie in Gefahr geriet, da der Gastgeber zunehmend abbaute. Leider einige Verletzungen und eine schwere Bänderverletzung bei Handlab. Auf diesem Wege gute Besserung für diesen Spieler und auch gute Genesung für unseren Grotherr Jürgen, der sich gleich nach 5 Minuten Spielzeit verletzte.

Fazit: Ein gutes Spiel der Kickers trotz dieser großen Hitze.Die Abwehr stand sehr gut.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang (TW), Arbinger Manfred, Sperk Tino, Huber David, Müller Christian, Mizke Tom, Kainer Jörg, Lerndorfer Max, Zwack Mane, Unholzer Roland (Uffze), Habereder Achim, Schuster Markus, Grotherr Jürgen, Zitzelsberger Christian.

Tor: Unholzer Roland

Schiedsrichter: Kosser Martin


06.07.2013

1. Platz beim Kleinfeldturnier in Stephansposching

Nach einen 0 : 0 zum Schlusspfiff, gewinnt die AH der Plattlinger Kickers das Finale im Kleinfeldturnier von Stephansposching im 7 Meterschießen mit 8 : 7. Im Finale setzten sich die Oldies gegen die AH des SV Lalling durch.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang, Müller Christian, Arbinger Manfred, Habereder Achim, Tom Mizke, Krah Sepp, Zwack Mane, Pillmayer Jürgen, Fritsch Jürgen.

 


22.06.2013

Kleinfeldturnier in Moos

Eine durchwachsene Leistung der Kickers und mit etwas mehr Glück hätte man um Platz 3 spielen können, aber so spielte man wieder um Platz 7, den man im Elfmeterschiessen gegen Moos verlor.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang, Müller Chris, Zwack Mane, Fritsch Jürgen, Huber David, Kopiec Lukas, Stoll Andi, Habereder Achim, Lerndorfer Max

 


11.05.2013

SV Pankofen - Plattlinger Kickers 3 : 1

Die Kickers bestimmten über das ganze Spiel hinweg das Geschehen auf dem Platz, aber es kam nichts Zählbares heraus. Mit dem ersten Torschuss der Pankofener kurz vor der Halbzeit gingen diese in Führung. Auch nach der Halbzeit das gleiche Spiel - die Kickers drängten auf den Ausgleich, der dann auch durch eine schöne Einzelleistung von Lerndorfer Max und von Huber David eiskalt abgeschlossen wurde. Man hatte weiterhin gute Chancen aber das 2. Tor wollte nicht fallen - im Gegenteil - durch zwei Unachtsamkeiten kamen die Pankofener noch zu einem etwas schmeichelhaften 3:1 Sieg.

Fazit: Eine unnötige Niederlage, aber endlich wieder mal schöner und kampfbetonter Fußball mit viel Leidenschaft, die die Kickers zeigten. Jungs, weiter so.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW 1.HZ, Harant Markus TW 2.HZ, Arbinger Manfred, Sperk Tino, Huber David, Müller Christian, Mizke Tom, Kügler Fred, Lerndorfer Andi, Lerndorfer Max, Kainer Jörg, Zwack Mane, Unholzer Roland (Uffze), Habereder Achim, Schuster Markus

Tor: Huber David

Schiedsrichter: Schneider Hans


13.04.2013

Plattlinger Kickers - Spvgg Stephansposching 1 : 5

Eine klare Angelegenheit für die Gäste die einen nie gefährdeten Sieg nach Hause fuhren. Die Kickers wehrten sich zwar nach Kräften, aber es reichte einfach nicht gegen eine sehr gut spielende Gästeelf aus Stephansposching. Das Ehrentor erzielte Unholzer Roland nach einem schweren Fehler der Gäste. Nach dem Spiel wurde im Dorfkrug zusammen mit den Gästen das Spiel noch mal analysiert und einige „Goaßmassn“ und „Laternenmassn“ vernichtet.

Mannschaftsaufgebot

Mader Wolfgang TW, Arbinger Manfred, Sperk Tino, Müller Robert, Müller Christian, Unverdorben Jürgen (Ene), Dell Ede, Krah Sepp, Mizke Tom, Schien Klaus, Wegner Ronny, Scheifl Peter, Unholzer Roland (Uffze), Habereder Achim.

Tor: Unholzer Roland

Schiedsrichter: Schneider Hans


 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.